Bach-Advent 2021 – Quo Vadis?

Das weit über Thüringen hinaus größte Adventsfestival im Pandemiejahr 2021 planen – ist das denn sinnvoll?
JA KLAR!
Wir hatten auch für 2020 großartiges vor. Zusammen mit einem Hygienekonzept, das selbst von Fachleuten als einzigartig bezeichnet wurde, wäre es ein wunderbares Fest geworden – ein etwas anderes, aber ein wunderbares. Doch dann kam die zweite Welle und damit die kurzfristig notwendige Absage des Spektakels.

War deshalb 2020 alles, war die ganze Arbeit umsonst? Nein, natürlich nicht!

Wir konnten einige Highlights auf 2021 umbuchen, so beispielsweise das Konstantin Wecker-Konzert, welches nun am 10. September 20. Mai 2022 stattfinden wird (Tickets hier auf dieser Website). Weitere werden folgen. Und wir haben ganz viele neue Ideen gesammelt, die wir unbedingt verwirklichen wollen.
Außerdem sind wir als Macher des Bach-Adventes Optimisten, hoffnungslose Optimisten. Deshalb befinden wir uns bereits seit längerem mitten in der Vorbereitung unseres 2021er Festes. Wir wollen unbedingt, dass der Bach-Advent dieses Jahr wieder stattfindet – für Euch, für Arnstadt und letztendlich auch für uns.
Business as usual!


Bach-Advent – Das wohl größte Adventsfestival nicht nur in Thüringen – über 250 Veranstaltungen mit mehr als 400 Künstlern in den schönsten Höfen und Kellern der historischen Altstadt Arnstadts
Ausstellungen, Konzerte jeglicher Couleur, Lesungen, Tanz, Theater, Kunsthandwerkermärkte, Poetry Slam, StreetArt – und das (fast) alles kostenlos und mit weihnachtlichem Flair.

1 Kommentar zu „Bach-Advent 2021 – Quo Vadis?

  1. Liebe Veranstalter des Bachadvent,
    wir konnten schon vor Jahren die Veranstaltung einmal erleben! Es war wunderschön! Damals leider ohne Übernachtung! Deshalb haben wir jetzt 2 Übernachtungen gebucht und hoffen dass alles stattfinden kann! Wir wünschen viel Erfolg!
    Herzliche Grüße
    Heidi Ohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*