Konstantin Wecker: Lieder, die die Welt umarmen

Freitag, 20.05.2022, Bachkirche Arnstadt

Mit Konstantin Wecker kommt der wohl bekannteste Liedermacher Deutschlands nach Arnstadt. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen.“ Dies ist und bleibt der Wunsch des Künstlers. Die Gäste seines Solo-Programms erleben einen Abend, der geprägt sein wird von Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand – und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren. Es bei Konstantin Wecker zu finden, ist nicht schwer. Der Münchner Musiker setzt sich bei seinem abendlichen Streifzug durch sein Schaffen für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein. Solo. Und für uns alle…

Neben Stücken wie „Der alte Kaiser“ und „Genug ist nicht genug“, die längst einen Stammplatz in der deutschen Liedermacherszene haben, präsentiert der bekennende Pazifist allein am Flügel auch neue Songs wie „Der Krieg“, „An meine Kinder“ und „Heiliger Tanz“, die auf seiner CD „Ohne Warum“ zu hören sind.

Das ursprünglich zum Bach-Advent 2020 geplante Konzert findet nun am Freitag, 20. Mai 2022 in der Arnstädter Bachkirche statt.

Tickets können hier in unserem Shop erworben werden.

Konstantin Wecker
Fotograf: Thomas Karsten

Unsere Stadtkern-Garantie:

Sollte pandemiebedingt eine Verlegung des Konzertes nicht zu vermeiden sein, behalten Ihre erworbenen Tickets auch für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen wollen, garantieren wir Ihnen die Rücknahme Ihrer Tickets bei vollständiger Erstattung des Ticketpreises.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*