Andi Geyer & Friends

Nahezu alle Veranstaltungen des Bach-Adventes sind für Sie als Besucher kostenlos. Nicht so für uns als Veranstalter! Wir empfehlen Ihnen deshalb den Erwerb unserer funktionellen Bach-Advent-App für IOS oder Android (1.99 €) oder des prall gefüllten Bach-Advent-Programmheftes (2,50 €). Sie helfen damit, unser wunderschönes Fest zu finanzieren. Selbstverständlich können Sie sich zu Hause am PC in aller Ruhe und in vollem Umfang auf unserer Website informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis!
Ihr Stadtkern e.V.

Sa 01.12., 22:00 - 23:30 Uhr Güldener Greif - (Markt 11)

Auf die Frage, welcher Wahnsinnige heutzutage noch freiwillig 5-6 Zentner in Form von Hammondorgel, Lesliekabinett und Fender-Rhodes-Piano auf die Bühne schleppt und dann auch noch frech eine Musik spielt, die alles „Gestylte“ und „Trendige“, was heute so als Klangtapete im Quotenradio läuft, konsequent ignoriert, gibt es nur eine Antwort – Pro Art-Urgestein Andi Geyer aus Ilmenau.
Seit 45 Jahren auf der Bühne bereichert er nun erstmals den Bach-Advent in Quartettbesetzung mit einem kurzfristig anberaumten Konzert im Güldenen Greif.
Musikalisch sich jeder Schublade verweigernd, zündet Geyer mit seinen Mitstreitern ein irrwitziges Feuerwerk aus Jazz, Blues, Rock, Funk und Soul – irgendwie traditionell, aber immer frisch. Der Greif wird brodeln!

Andi Geyer – hammond B3, fender-rhodes, voc (wenn die Orgel in den Greifkeller passt!)
Marco de Vries – g
Matthias Eichhorn – b
Jan Roth – dr

Das ursprünglich zu diesem Zeitpunkt angesetzte Konzert mit der Kleinen Band 2.0 muss leider ausfallen.

Andi Geyer
Foto: Künstler

Andi Geyer