Spittel – Altes Spital

Das Vereinigte St. Georg-und St. Jacob-Stift, besser bekannt als der Spittel, ist wohl eines der bekanntesten Gebäude in der Innenstadt von Arnstadt. Die urkundliche Ersterwähnung der bürgerlichen Hospitalstiftung an der Stadtmauer unweit des ehemaligen Erfurter Tores ist für 1379 überliefert. Von der mittelalterlichen Anlage sind wohl nur noch die Außenmauern der Gebäude erhalten. Das heutige Erscheinungsbild wird durch Umbauten im 18. und 19. Jahrhundert bestimmt. Im Obergeschoss wurde 1782 ein Kirchsaal geschaffen, welcher heute der Altlutherischen Gemeinde als Gotteshaus dient. Das Erdgeschoss wurde erst 1924 stark verändert. Historische Quellen belegen, dass auch Johann Sebastian Bach im Hospital musizierte.

Altes Spital
Foto: H. Hansemann


Nahezu alle Veranstaltungen des Bach-Adventes sind für Sie als Besucher kostenlos. Nicht so für uns als Veranstalter! Wir empfehlen Ihnen deshalb den Erwerb unserer funktionellen Bach-Advent-App für IOS oder Android (1.99 €) oder des prall gefüllten Bach-Advent-Programmheftes (2,50 €). Sie helfen damit, unser wunderschönes Fest zu finanzieren. Selbstverständlich können Sie sich zu Hause am PC in aller Ruhe und in vollem Umfang auf unserer Website informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis!
Ihr Stadtkern e.V.
Spittel – Altes Spital
Erfurter Straße 39