Schokoladenmarkt an der Oberkirche

In den Adressbüchern Arnstadts ist in der Kirchgasse 10 etwa vierzig Jahre lang (1864 -1902) eine „Conditoreiwaaren-und Chocoladenfabrik“ verzeichnet. Die Fabrik spezialisierte sich auf die Herstellung von künstlerischen Bildern aus Eiweißspritzglasur und Schokoladenguss. Sie konnten sowohl als Bilder an die Wand gehängt, als auch aufgegessen werden. Darüber hinaus goss man auch auf besonderen Wunsch Schokoladenfiguren in Lebensgröße nach lebenden Modellen, auch Aktdarstellungen. Das ist doch eine schöne Vorstellung, der Liebsten/des Liebsten lebensgroßes Abbild aus Schokolade anzuknabbern… 1903 war die Firma allerdings plötzlich aus Arnstadt verschwunden.

Zum Bach-Advent wird das Areal vor der Oberkirche seit einigen Jahren als Schokomarkt wieder belebt. 2019 versorgt die Junge Gemeinde der evangelischen Kirche Hungrige mit Waffeln. Der Imker daneben bietet Met und Honig aus eigener Herstellung an

 

  • Die Liste der hier geplanten Veranstaltungen wird in Kürze aktualisiert.
    Vielen Dank für Ihre Geduld!

Schokoladenmarkt an der Oberkirche
Pfarrhof