Güldener Greif

Im Eingangsbereich versperren Skulpturen des Holzkünstlers Jörg Schröpfer den Besuchern den Weg in den Güldenen Greif. Im Hof duftet es auch 2019 wieder nach Punsch, Gebratenem und natürlich frisch gebackenen Waffeln. Die Böslebenersorgen mit viel Gegrilltem für das leibliche Wohl der Gäste.Traditionell gibt es am Stand der Hausbewohner wärmende Getränke und Schnittchen. Auf Leckermäulchen wartet Simon mit seiner Waffelbäckerei, oder ist es nicht umgekehrt? Die neusten Kreationen der Mode-und Schmuckdesignerin Silke Plathe aus Halle werden zu bewundern sein und allerlei lustiges Handgefilztes offeriert Anja Becker-Sonnenfeld aus Liebenstein. Passend zum 1.Advent bietet das Blumenstübchen Wilhelm Adventskränze und allerlei Weihnachtliches feil.

Im Souterrain präsentiert die mehrfach preisgekrönte Puppenkünstlerin Helga Batow ihre immer auch mit einem Augenzwinkern geschaffen Puppen, vor allem Engel und Teddys.

Die magnetische Anziehungskraft des Greif-Kellers ist inzwischen legendär. Wie jedes Jahr befindet sich hier der Stand von Wolfgang Pfrangs „Weinarche Erfurt“ mit Frankenweinen, Häppchen und natürlich mit seinem selbstgemachten, von Kennern immer wieder hochgelobten Winzerglühwein. Dazu wird im historischen Gewölbekeller handgemachte, abwechslungsreiche Musik und Musikkabarett mit bitterbösen Texten dargeboten. In bewährter Weise werden alle Konzerte auch im Hof live in bester Qualität zu hören sein.


Nahezu alle Veranstaltungen des Bach-Adventes sind für Sie als Besucher kostenlos. Nicht so für uns als Veranstalter! Wir empfehlen Ihnen deshalb den Erwerb unserer funktionellen Bach-Advent-App für IOS oder Android (1.99 €) oder des prall gefüllten Bach-Advent-Programmheftes (2,50 €). Sie helfen damit, unser wunderschönes Fest zu finanzieren. Selbstverständlich können Sie sich zu Hause am PC in aller Ruhe und in vollem Umfang auf unserer Website informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis!
Ihr Stadtkern e.V.
Güldener Greif
Markt 11