Wintersonne

Sa 30.11., 13:00 - 14:00 Uhr Haus zum Breiten Stein – Tafel - (Neue Gasse)
Sa 30.11., 14:30 - 15:30 Uhr Waisenhaus - (Am Plan 2)
Sa 30.11., 16:00 - 17:00 Uhr Waisenhaus - (Am Plan 2)

Woran denkt der erfahrene Bach-Advent-Besucher, wenn er an die Arnstädter Gruppe “Wintersonne” denkt? Natürlich an jiddischen, irischen und schottischen Folk sowie klassische und jazzige Musik bis hin zum französischen Chanson und auch an besinnliche Weihnachtslieder in deutscher, englischer und französischer Sprache gesungen, mitunter drei- bis vierstimmig.
In diesem Jahr haben die drei Mädels und vier Jungs ihr Repertoire um ein weiteres Genre ergänzt – was das ist, bleibt eine Überraschung bis zum Auftritt am 30. November. Neu ist auch der Bassist Holger Lattermann, der einen Elektro-Zupfbass mit auf die Bühne bringt, der nicht nur optisch ein echtes Bonbon ist.
Wintersonne – die spielen und singen, frotzeln und scherzen, machen Lust aufs Hinhören, Klatschen und Tanzen.

 
Wintersonne
Foto: Ronald Petrasch