Project Unplugged

Sa 30.11., 12:30 - 14:00 Uhr Bachkirche Arnstadt - (An der Neuen Kirche 1) - Öffentliche Probe
Sa 30.11., 16:00 - 18:45 Uhr Bachkirche Arnstadt - (An der Neuen Kirche 1)
Sa 30.11., 20:00 - 22:45 Uhr Bachkirche Arnstadt - (An der Neuen Kirche 1)

Bachkirche unplugged Vol. X – BEST OF Songs der Musikgeschichte
63 Musiker & 15 Instrumente – in eindrucksvoller Atmosphäre – Gänsehaut-Feeling garantiert … für Paula


Zum zehnten Mal, wer hätte das 2010 gedacht, gastiert Project Unplugged nun in der Bachkirche. Da dies ein Jubiläum ist, spielen sie in diesem Jahr ein BEST OF ihrer Lieder, die sie bis dato zum Besten gegeben haben. Die Auswahl dürfte schwergefallen sein, aufgrund der Vielzahl und der Verschiedenartigkeit der Songs. Das Publikum darf also gespannt sein. Aus ihrem umfangreichen Repertoire sind zeitlose Songs der Musikgeschichte zu hören. Dabei bekommen die Lieder eine ganz eigene Note. Durch klassische Elemente und stimmgewaltigen Satzgesang sind die Originaltitel zwar erkennbar, jedoch oft ein überraschender und neuer Hörgenuss. Von rockig bis romantisch erwartet die Besucher wie immer ein vielfältiges Musikprogramm über viele Jahrzehnte Musikgeschichte, welches für die ganze Familie geeignet ist, von jung bis alt … weil Musik verbindet!

Über Project Unplugged:
Im Juni 2010 kam Paula, die beste Freundin der großen Tochter von Uwe und Ilka Langenhan, mit 18 Jahren bei einem Autounfall ums Leben. Um an sie zu erinnern, haben sie mit befreundeten Musikern im November 2010 erstmals ein Konzert veranstaltet. Da sie zeitgleich ab April 2010 den Bach-Advent mit aus der Taufe gehoben haben, bot es sich an, die Bachkirche und das erste Adventswochenende als geeigneten und schönen Rahmen zu nutzen. Das Konzert „Bachkirche Unplugged“ begeistert seitdem das Publikum und ist für viele Arnstädter Familien und auch Gäste aus ganz Deutschland zu einer schönen vorweihnachtlichen Tradition geworden.
Auch in weiteren Kirchen und ausgewählten Open-Air-Kulissen sind sie inzwischen unter der Dachmarke Project Unplugged regelmäßig herzlich willkommen. Am Ende eines jeden Konzertes bitten sie um Spenden, welche jeweils einem guten Zweck, in diesem Fall dem Bach-Advent, dem ortsansässigen Hospizverein und der Kirchengemeinde zu Gute kommen.
Bis dato konnten in den letzten Jahren an allen Konzertorten mehr als 50.000€ für gemeinnützige Zwecke übergeben werden. Großen Dank sagt das ganze ProjectUnplugged-Team allen Beteiligten und Helfern sowie insbesondere dem Publikum, welches dieses Projekt immer sehr großzügig unterstützt.
Aufgrund des vielfältigen Programmes zeitgleich auf Markt und Umgebung kann leider keine Außenübertragung der Konzerte stattfinden.

 
Foto: Jonathan Schöps