Thüringer Bach Collegium

Das Bach-Advent-Eröffnungskonzert 2019

Das Thüringer Bach Collegium eröffnet den 11. Bach-Advent mit einem besonderen Konzert an einem besonderen Ort. Es findet im großen Kirch- bzw. Betsaal des historischen „Spittel“, einem historischen Kleinod mitten in Arnstadt statt.

Das Konzertprogramm ist besonders farbig und abwechslungsreich gestaltet. Die Besucher können sich auf Perlen der virtuosen französischen und italienischen Literatur und natürlich Johann Sebastian Bachs freuen. Die Besetzung für Violine, Violoncello, Kontrabass und Cembalo ermöglicht sehr variable Klänge. Von Bach wird auch seine bekannteste Bourrée, die in e-Moll, zu hören sein – ein Stück, welches das ganze Wochenende in den verschiedensten Adaptionen aufgeführt wird, davon die bekannteste von Jethro Tull selbst.

Alle Konzertbesucher laden wir anlässlich der Eröffnung des Bach-Adventes 2019 zu einem Sektempfang 19:00 Uhr ein.

Thüringer Bach Collegium, Foto Mathias Eckert