Theater Kokon – Ferdinand der Stier

Ein Puppenspiel

Der Stier Ferdinand ist anders als die anderen Stiere auf der Weide, die sich ständig raufen und ihre Kräfte messen. Ferdinand sitzt am liebsten im Schatten einer Korkeiche und schnuppert den Duft der Blumen. Dennoch wird ausgerechnet er mitgenommen und soll in der Stierkampfarena in Madrid kämpfen. Wie es dazu kommt und wie der Kampf ausgeht, ist in dem Puppentheaterstück nach dem Kinderbuch „Ferdinand der Stier“ von Munro Leaf zu erleben – ein Muss für alle Zuschauer ab 4 Jahren! Die Regie führten Maria C. Zoppeck und Matthias Trautmann, die Puppen gestaltete Franziska Schmidt und die bezaubernde Puppenspielerin ist Anna Fülle.