Theater Kokon – Guten Tag kleines Schweinchen

Figurentheater aus dem Reifrock

Der kleine Tiger und der kleine Bär leben fröhlich zusammen.
Der Bär angelt im Fluss Fische und der Tiger holt im Wald Pilze.
Eines Tages trifft der kleine Tiger das kleine Schweinchen. Da vergisst er beim Spielen, Toben, Schwimmen und Schlabberteig schlabbern seinen Freund den Bären…

Wie es dazu kommen konnte und wie alles wieder gut wird, erzählt die Puppenspielerin Anna Fülle in der Geschichte „Guten Tag kleines Schweinchen“ von Janosch für Kinder ab 3 Jahre.
Höchst einfallsreich und einfühlsam wird die bekannte Geschichte über falsche und wahre Freundschaft aus Janoschs berühmter Panama-Serie in Szene gesetzt.
Regie: Christian Georg Fuchs
Puppen und Bühne: Christine Stahl

Kokon, Foto: Künstler