John Kay (Steppenwolf)

An Intimate Acoustic Evening With John

Photo by Jutta Maue-Kay
Joachim Krauledat alias John Kay kommt für ein Konzert nach Europa, nach Arnstadt, zum Bach-Advent. Wir sind stolz darauf, das erste und einzige Konzert des Steppenwolf-Sängers nach 15 Jahren auf diesem Kontinent präsentieren zu können!
Nicht verpassen!
Die Tickets dafür gibt es ab sofort auf www.bach-advent.de
 
Kleiner historischer Exkurs in die Arnstädter Geschichte:
In den Kriegswirren des Jahres 1944 blieb ein Flüchtlingszug aus Ostpreußen mit einem Lokomotivschaden in Arnstadt stecken. Eine Mutter und ihr kleiner Sohn stiegen aus und suchten sich in Arnstadt eine neue Bleibe in der Oberen Weiße.
Photo by Elsbeth Krauledat
 
Der Sohn Joachim Fritz Krauledat hatte eine Augenkrankheit, weshalb er auf dem Foto auch eine Sonnenbrille trägt. Dafür gab es in der damaligen Ostzone keine Medikamente, die waren nur im Westen erhältlich. So zog die kleine Familie 5 Jahre später weiter, nach Hannover. Irgendwann wanderten die beiden nach Amerika aus. Joachim Krauledat nannte sich dann dort nach seinen Initialen John Kay, gründete die Band Steppenwolf und schrieb mit „Born To Be Wild“ einen Welthit.
Der Rest ist Rockgeschichte!

es Kommentare zu “John Kay (Steppenwolf)

  1. I booked Two tickets on Sunday October17th as a immediate transfer refJohn Kay 10521 but as yet l can’t see the money has been taken.I am concerned as l will be driving from Spain and many hotels are booked.

    • Ich hoffe nur, dass nicht abgesagt werden muss! J.K. ist ein Vetter 2. Grades meiner Mutter, ich bin vor einigen Jahren mit ihm in Kontakt gekommen und kann ihn nun endlich persönlich kennenlernen (seine Musik kenne und mag ich seit knapp 50 Jahren).Er weiss schon, dass ich komme.
      Manfred aus Arnsberg in Westfalen/ Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*