Johann-Sebastian-Bach-Schule / Turnhalle

Die Bachschule wurde 1842 als Knabenschule von einem Schüler des bekannten Architekten Schinkel im klassizistischen Stil erbaut.

Öffnungszeiten:
Fr 18:00 – 23:00 Uhr (nur Schulhof)
Sa 11:00 – 23:00 Uhr
So 11:00 – 18:00 Uhr

Zum Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein windet sich der Rauch der Feuerschalen durch die Äste der Schulhoflinde empor. Im Hüttenrund tobt das Leben.
Die Elterninitiative der Bachschule, die Genusshandlung Erfurt, Künstler und Kunsthandwerker bieten zu weihnachtlichen Klängen ihre Spezialitäten an. Zwischen den Ständen gibt es eine harte Konkurrenz, wer den raffiniertesten Punsch kann.
In der Turnhalle präsentiert die Fotogruppe „Arnstadt abgelichtet“ ihre Arbeiten zu Mahnmalen und zur Friedhofsästhetik. Im Musiksaal der Bachschule begegnet dem Gast eine repräsentative Schau Thüringer Kunsthandwerks.

Öffnungszeiten Fotoausstellung in der Turnhalle:
Sa 11:00 – 20:00 Uhr
So 11:00 – 18:00 Uhr

Die Ausstellung der Fotogruppe “Arnstadt – abgelichtet” zeigt bedeutende Grabdenkmale des Neuen Friedhofes in Arnstadt. Besonderes Augenmerk liegt auf jenen Ruhestätten, dessen Persönlichkeiten zu Lebzeiten in Arnstadt gewirkt haben und von denen noch heute Spuren im Stadtbild sichtbar sind.


Um diese Informationen zu erhalten, müssen Sie einen PC benutzen oder unsere App für iOS und Android erwerben (Link)
Johann-Sebastian-Bach-Schule / Turnhalle
Am Plan 1