Waisenhaus

1766 an Stelle des Gräflich Gleich’schen Freihauses am Plan als Depandance des Hospitals St. Georg gebaut zur Versorgung von Waisen,
wurde 1822 Knabenschule, später Irrenanstalt und Gymnasium, im 20 Jhdt. Verwendung als Handelsschule und Obdachlosenasyl.

Öffnungszeiten:
nur zu Konzerten und Lesungen (siehe Kulturprogramm)

Im ersten Stock finden die Konzerte in einem sehenswerten Rokokosaal statt.


Um diese Informationen zu erhalten, müssen Sie einen PC benutzen oder unsere App für iOS und Android erwerben (Link)
Waisenhaus
Am Plan 2