Altes Rektorat

Das Alte Rektorat fand seine Ersterwähnung 1412 als ritterliches Freihaus. Nach dem Stadtbrand 1600 von Anton Günther Kirchberger neu errichtet. J.S.Bachs unmittelbarer Vorgesetzter, Quirinus Hedanus, wohnte 1681-1712 hier. Ab 1839 Rektorat der benachbarten Schule.

Öffnungszeiten:
Fr 18:00 – 23:00 Uhr
Sa 11:00 – 23:00 Uhr
So 11:00 – 19:30 Uhr

Wie in den vergangenen neun Jahren sperrt das 605 Jahre alte Rektorat seine Pforten den Gästen weit auf. Links geht es in das in ein gemütliches Café, das in diesem Jahr gemeinsam vom Naturerlebnishof Hausen und Kunst & Käse Görbitzhausen betrieben wird, rechts gibt es einen Rundgang mit Kati Zorns raffinierten-erotischen Porzellanfiguren, Garzareks-Todorows tollen Goldschmiede-kreationen, Elisabeth Preisingers Naturschmuck, Genähtes, Gesponnenes, Patchwork und Gewürze. Im Keller die beliebten Thüringer Spezialitäten von Naturerlebnishof.


Um diese Informationen zu erhalten, müssen Sie einen PC benutzen oder unsere App für iOS und Android erwerben (Link)
Altes Rektorat
Kohlgasse 17